Industrie 4.0

Industrie 4.0

Die vierte industrielle Revolution wird wegen der derzeitigen Umstände (Covid – Pandemie; Kriegssituation in der Ukraine und weiterer negativer Einflüsse) bereits in den nächsten fünf Jahren abgeschlossen sein. Also wesentlich schneller als die 1 – 3.Entwicklung, und auch wesentlich schneller als noch vor 2020 erwartet war.

Während die Druckindustrie sicherlich zu den großen Verlierern gehört, werden große Teile der Elektronikindustrie und andere Hochtechnologiewerte an Bedeutung gewinnen.

Im Maschinen- und Fahrzeugbau gibt es jetzt bereits erhebliche Veränderungen.

Auch wenn die betriebswirtschaftlichen Zahlen ihres Unternehmens derzeit noch eine positive Entwicklung haben, sollten sie sich Gedanken machen mit welchen Produkten die Zukunft gesichert wird und welche Qualifikationen für ihre Mitarbeiter künftig erforderlich sein werden.